Grundriss

Grundriss

Auch wir haben uns dann Gedanken gemacht was wollen wir den überhaupt wo haben und reicht der Platz dafür? Uns war wichtig das unser Bett 1,40m hat und wir auf jeden Fall eine Tisch haben denn man nicht immer auf und ab bauen muss.

Dann kam uns die Idee den Fahrersitz wie in den meisten Wohnwägen drehbar zu machen und so eine Menge Platz zu sparen. Gegenüber kommt ein Sitzwürfel mit integriertem Toilettenfach für Notfälle hin. Dazwischen der verschiebbare Tisch.

Der Schrank mit 40cm breite hört sich zunächst einmal etwas klein an aber mir eine Tiefe von 60cm ist das für unsere Zwecke super ausreichend und ich denke wir werden sehr froh über den Stauraum sein.

Unsere Küche haben wir auch wie in den meisten Wohnwägen vorne beim Eingang mit einer Breite von 95cm verplant. Dort werden wir eine Spül-Kochplatten-Kombination verbauen und nur den Herd mit Gas betreiben.

So mal unsere Pläne mal schauen was am Ende daraus wird. 😀

Die Kommentare sind geschloßen.