Innenraum 2.0

Innenraum 2.0

Wie gesagt man ist nie „fertig“ mit dem Ausbau. So haben auch wir noch eine paar Änderungen im Innenraum vorgenommen. Diese sind zum einen die Hängeschränke wie schon beschrieben. Dann haben wir noch die Tischplatte und die Küchen-Arbeitsplatte ausgetauscht. Wir haben festgestellt da es besser ist wenn wir beides in Massivholz einbauen. Zum einen um die Ecken abrunden zu können, damit man sich nicht immer stößt. Und und zum anderen da es besser zu handhaben ist wenn es gut geölt ist. Nichts splittert ab oder saugt das Wasser auf. Des Weiteren haben wir in der Küche / Bad noch weiteren Stauraum eingebaut.

Aber seht selbst…

Die Kommentare sind geschloßen.